Aktuelles Wetter

Anzeige

NEU: 7- Tage Wetter-Vorhersage für Willingen 20.08.2014

Mittwoch
20.08.2014
min.
6° C
max.
15° C
Wind max.
23 km/h
Donnerstag
21.08.2014
min.
7° C
max.
11° C
Wind max.
15 km/h
Freitag
22.08.2014
min.
7° C
max.
13° C
Wind max.
20 km/h
leicht bewölkt
leicht bewölkt
Samstag
23.08.2014
min.
8° C
max.
12° C
Wind max.
21 km/h
Sonntag
24.08.2014
min.
7° C
max.
11° C
Wind max.
19 km/h
Montag
25.08.2014
min.
7° C
max.
14° C
Wind max.
13 km/h
© FIRMEDIA®.com 2009 Version 3.04 / Wetterdaten by meteoblue® Schweiz

Aktuelle Wetter Vorhersage für Hessen

Hessenkarte Heute Mittag ist es zunächst meist locker bewölkt und überwiegend niederschlagsfrei. Zum Nachmittag nimmt die Quellbewölkung zu und es kommt, vor allem im Norden, häufiger zu Schauern, die teils auch gewittrig sein können. Die Temperatur erreicht 15 Grad im nördlichen Bergland und 20 Grad am Rhein. Der Wind weht schwach bis mäßig, in Böen frisch bis stark aus West bis Südwest. In der Nacht zum Donnerstag klingen die Schauer allmählich ab. Dann bleibt es bei aufgelockerter, teils geringer Bewölkung überwiegend trocken. Örtlich bildet sich Nebel. Die Temperatur geht auf 9 bis 6 Grad zurück. Am Donnerstag ist es zunächst heiter. Im Tagesverlauf breiten sich besonders über der Nordhälfte Quellwolken aus, es bleibt aber meist trocken. Zum Abend lockert die Bewölkung teilweise wieder auf. Die Temperatur erreicht 17 bis 20 Grad, in höheren Lagen um 15 Grad. Der Wind weht schwach, im Tagesverlauf auch mal mäßig, aus Südwest. In der Nacht zum Freitag ist es im Süden anfangs gering bewölkt oder klar, im Norden wolkig. In der zweiten Nachhälfte ziehen dann vermehrt Wolkenfelder auf, es bleibt aber noch niederschlagsfrei. Die Temperatur geht auf 9 bis 7 Grad zurück. Am Freitag zeigt sich zwischen lockeren Wolkenfeldern anfangs noch längere Zeit die Sonne. Im Laufe des Tages zieht verstärkt dichtere Quellbewölkung auf und es entwickeln sich einzelne Schauer. Der Südwestwind weht mäßig, in Hochlagen frisch mit einzelnen starken Böen. Die Temperatur erreicht 17 bis 21 Grad, mit den höheren Temperaturen an der Bergstraße und am Rhein. Im Bergland werden Temperaturen um 15 Grad erwartet. In der Nacht zum Samstag zieht bei wechselnder bis starker Bewölkung schauerartiger Regen durch, der lokal auch gewittrig durchsetzt sein kann. Die Temperatur geht bis in die Frühstunden auf 11 bis 7 Grad zurück Am Samstag ist es wolkig bis stark bewölkt mit wiederholt auftretenden schauerartigen, teils gewittrigen Niederschlägen. Bei Höchstwerten zwischen 14 Grad im höheren Bergland und 19 Grad in den Niederungen weht ein teils stark böiger West- bis Südwestwind. In der Nacht zum Sonntag klingen die Niederschläge überwiegend ab und die Bewölkung lockert auf. Bei nachlassendem Wind um Südwest können sich dann vereinzelt flache Dunst- oder Nebelfelder bilden. Die Tiefstwerte liegen zwischen 10 und 6 Grad.
(Quelle: ©Deutscher Wetterdienst)

Aktuelle Wetter Vorhersage für Deutschland

Deutschland Wetter Offenbach, Mittwoch, den 20.08.2014, 11:30 Uhr - "Sommerliche Temperaturen sind auch in den nächsten Tagen in Deutschland nicht zu erwarten. Das ehemalige Sturmtief WILMA liegt immer noch über Skandinavien und schaufelt kühle Luft aus dem Norden Europas zu uns. Allerdings hat sich WILMA mittlerweile abgeschwächt, so dass auch der Wind deutlich nachgelassen hat. Lediglich an den Küsten ist der Wind noch spürbar. Für wechselhaftes Wetter sorgt Tief WILMA in den kommenden Tagen insbesondere im Norden und Nordwesten Deutschlands. Dort muss weiterhin mit Schauern und einzelnen Gewittern gerechnet werden. Auch im äußersten Südosten Deutschlands gibt es bei dichten Wolken zeitweise Regen. Grund hierfür ist ein Tief über Italien. Dazwischen gibt es allerdings heute, morgen und am Freitag eine Zone mit freundlichem Wetter. Ausgehend von einem Hoch über dem nördlichen Ostatlantik weitet sich mit Hoch DIETMAR hoher Luftdruck auch bis in einige Regionen Deutschlands aus und sorgt dort für eine Wetterberuhigung. Dabei ist der meiste Sonnenschein in einem Streifen vom Oberrhein über die Mitte Deutschlands hinweg bis in die Lausitz zu erwarten. In diesen Gebieten können die Temperaturen tagsüber immerhin bis zu 22 Grad erreichen, sonst bleibt es bei Temperaturen um 18 Grad kühler. Nachts kühlt sich die Luft verbreitet auf Werte unter 10 Grad ab. Leider verweilt Hoch DIETMAR nicht lange bei uns und wandert am Wochenende weiter Richtung Osteuropa. Stattdessen gelangt ganz Deutschland unter den Einfluss eines weiteren Tiefs namens XIOMARA. Es sorgt im Zusammenspiel mit Tief WILMA am Samstag wieder verbreitet, am Sonntag insbesondere im Norden und Osten Deutschlands für Schauerwetter. In der kommenden Woche geht es zwar zaghaft mit den Temperaturen aufwärts, längere freundliche Phasen sind aber aus heutiger Sicht nicht zu erwarten. " Das erklärt Dipl.-Met. Johanna Anger von der Wettervorhersagezentrale des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach zum Wetter der kommenden Tage.
(Quelle: ©Deutscher Wetterdienst)

NEU: Das 1. Willingen GIGAPIXEL Panorama aus Willingen

Unterkunft in Willingen finden

Facebook & Google